Über Staka

Die Ursprünge von Staka reichen bis ins Jahr 1958 zurück. Seit 1982 fertigen wir Produkte aus Aluminium und Edelstahl für Industrie und Bau. Mit dem TopLight Flachdachausstieg setzen wir Maßstäbe.

2008 brachten wir unsere erste Reihe von Flachdachausstiegen für Büros, Kaufhäuser und Fabriken heraus. Als Newcomer auf dem Markt fielen wir durch Innovation und Qualität auf. Mit hochwertigen Produkten und einem ausgezeichneten Kundendienst positionierten wir Staka als starken Wettbewerb auf dem Markt.

Wir richten unseren Kurs in der Überzeugung aus, dass für Unternehmen und auch im Privatbereich Nachhaltigkeit, komfortable Raumgestaltung und Design immer mehr an Wert gewinnen. Unser Ziel ist es, zum Marktführer auf dem Gebiet hochwertiger Flachdachausstiege zu werden. Das erreichen wir gemeinsam mit unseren verlässlichen Mitarbeitern, Lieferanten und Partnern.

Ein gutes Produkt hat seinen Ursprung am Zeichentisch. Und wächst während der Umsetzung von dort bis zur Perfektion.

Bei der Entwicklung unserer Produkte arbeiten wir mit Experten zusammen. Spezialisten auf dem Gebiet von Isolation, Material und Konstruktion, Fachleute, die uns helfen, die Details vollendet aufeinander abzustimmen.

Jeder Flachdachausstieg, welches wir verkaufen, stammt aus unseren eigenen Produktionsanlagen. Wir überwachen den Konstruktionsprozess, haben unseren Vorrat unter Kontrolle und nehmen Kundenaufträge in dem Wissen an, dass wir unsere Zusagen halten können. Deshalb bedeutet uns der Herstellungsprozess sehr viel und wir behalten alles inhouse.

Und was kommt heraus, wenn wir alles geben? Große Neugierde liegt unseren TopLight-Produkten zugrunde.

Wir wählten die nachhaltigsten Materialien und einen Entwurf nach den Prinzipien von Premium Design. Wir strebten nach der höchsten erreichbaren Ebene von Komfort. Das Resultat war unsere Idee vom kompromisslosen Flachdachausstieg. Wir entwickelten zwei wegweisende Produktserien, geschaffen für die Dächer von Wohnhäusern mit Klasse und High-End-Bürogebäuden.